„Tirol Live“

Ukraine-Krieg, Gleichbehandlung und Corona-Öffnungen: Das war „Tirol Live“

Landeshauptmann Günther Platter, Gleichbehandlungsanwältin Katharina Raffl und Tirols Militärkommandant Ingo Gstrein waren am Freitag zu Gast bei „Tirol Live“.

📽️ Video | Die komplette Folge von „Tirol Live" am Freitag

Tirols Militärkommandant Ingo Gstrein nahm angesichts des Krieges in der Ukraine und wachsender Ängste der Bevölkerung zur Sicherheit auch hierzulande Stellung.

📽️ Video | Ingo Gstrein in „Tirol Live”

Vor dem Internationalen Frauentag am 8. März beleuchtete die Gleichbehandlungsanwältin für Tirol, Salzburg und Vorarlberg, Katharina Raffl, die Lage der Frauen und die in verschiedenen Bereichen noch immer vorhandene Diskriminierung.

📽️ Video | Katharina Raffl in „Tirol Live”

LH Günther Platter zog zum Schluss der Sendung nach zwei Jahren Corona Bilanz und bewertete die Öffnungsschritte. Themen waren auch die politische Lage und die Gemeinderatswahlen.

📽️ Video | Günther Platter in „Tirol Live”

🎧 Podcast | „Tirol Live“ zum Nachhören

Verwandte Themen