Bezirk Landeck

Skiunfall mit Fahrerflucht im Paznauntal: 75-Jähriger schwer verletzt

See – Ein 75-jähriger Österreicher ist Freitagmittag beim Skifahren im Skigebiet See im Paznauntal schwer verletzt worden. Wenige Meter oberhalb der Bergstation der Medrigjochbahn war ein bisher unbekannter Skifahrer gegen den Mann geprallt. Dadurch kamen beide zu Sturz.

Der Unbekannte fuhr einfach weiter, ohne sich um den Schwerverletzten zu kümmern. Der 75-Jährige wurde mit dem Hubschrauber in das Krankenhaus Zams geflogen. Die Polizei Ischgl (Tel.: 059133/7142) bat etwaige Zeugen, sich zu melden. (APA)

Für Sie im Bezirk Landeck unterwegs:

Matthias Reichle

Matthias Reichle

+4350403 2159

Monika Schramm

Monika Schramm

+4350403 2923

Verwandte Themen