Plus

Bad soll in Wörgl wiederauferstehen, Fußgängerzone sterben

So sieht der Trakt, in dem sich das Sportbecken befindet, nach dem Abriss des Rutschenturms aus. Riedhart will nun die Bausubstanz begutachten lassen und erneut über die Zukunft des Wave entscheiden.
© Hrdina

Wörgls künftiger Bürgermeister Michael Riedhart (VP) präferiert eine Begegnungszone. Das Wave will er nochmal auf Vitalzeichen überprüfen.

Für Sie im Bezirk Kufstein unterwegs:

Wolfgang Otter

Wolfgang Otter

+4350403 3051

Jasmine Hrdina

Jasmine Hrdina

+4350403 2286

Verwandte Themen