PLUS

Anfragen zum Gasausstieg steigen um 100 Prozent: Suche nach Alternativen

Der Anteil der Photovoltaik (PV) am künftigen Energiemix („Tirol 2050 energieautonom“) beträgt 19 Prozent oder 3874 Gigawattstunden. Das bedeutet, dass drei Viertel aller sinnvoll nutzbaren Dachflächen mit PV-Modulen belegt werden müssen.
© imago-images

Bis zum Jahr 2050 soll Tirol energieautonom werden, die Lage in der Ukraine und Russland scheint dem Vorhaben wörtlich „Gas zu geben“.

Verwandte Themen