Entgeltliche Einschaltung

Impfpflicht wird ausgesetzt: ÖVP-Landesrätin sieht „falsches Signal", scharfe Kritik der Opposition

Aufgeschoben, aber nicht aufgehoben: Das ist seit heute der Status quo in Sachen Impfpflicht in Österreich. Innerhalb der ÖVP gibt es erste kritische Stimmen. Der FPÖ geht der Schritt nicht weit genug, SPÖ und NEOS warnten vor einem neuerlichen Verschlafen des Sommers. Auch von einer „Kapitulation" ist die Rede.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion (1)

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen

Entgeltliche Einschaltung