Entgeltliche Einschaltung

Verfolgungsjagd in Wörgl: Mopedfahrer flüchtete vor der Polizei

Die Flucht eines 16-Jährigen vor der Polizei endete auf einer Sandbank im Inn. Der Bursche hatte nicht nur ein gestohlenes Nummernschild an seinem Moped, das dazugehörige – ebenfalls gestohlene Zweirad – wurde bei ihm zu Hause gefunden.

  • Artikel

Kufstein – Mitte Dezember wurde aus der Tiefgarage eines Mehrparteienhauses in Kufstein ein Moped gestohlen. Drei Monate später tauchte nun das Nummernschild wieder auf. Eine Streife sah am Mittwoch gegen 17.30 Uhr in Wörgl das Schild an einem anderen Moped. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf. Eine weitere Streife versuchte, den Lenker aufzuhalten.

Doch dieser entkam mit riskanten Fahr- und Ausweichmanövern mehrmals den Anhalteversuchen. An der Verfolgung und der folgenden Fahndung waren insgesamt sieben Polizeistreifen beteiligt.

Entgeltliche Einschaltung

Seine Flucht endete schließlich auf einer Sandbank im Inn. Dort wurde der 16-jährige Lenker von der Polizei gefunden. Das gestohlene Nummernschild wurde sichergestellt. An der Wohnadresse des jungen Österreichers fanden die Beamten auch das dazugehörige geklaute Moped.

Der Jugendliche wird nun wegen des Diebstahls und auch wegen seiner riskanten Flucht angezeigt. (TT.com)

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung