Plus

Mit Rodel oder Skiern: Tourentipps für frühlingshafte Tage im Schnee

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

der Winter ist noch nicht vorbei und gerade jetzt, wenn sich Sonne und Schnee immer öfters treffen, kann man tolle Orte in Tirol entdecken. Deshalb wollen wir heute 7 verschiedene Touren aus unserem Themen-Dossier „TT-Tourentipps“ vorstellen.

Ob mit den Tourenski oder der Rodel, ob schweißtreibende Gipfeltour oder ein gemütlicher Ausflug, es ist für jede und jeden etwas dabei: Es geht mit den Ski hinauf bis auf einen Fast-Dreitausender mit einem grandiosen Rundumblick im Oberland und erfahrene Bergfex können die Hinterseite des Hafelekar erkunden. Auf die Spuren der Bauerngeschichte begibt man sich bei einer Rodeltour im hinteren Zillertal.

Es gibt als genug zu erleben für hoffentlich noch viele schöne und schon frühlingshafte Tage im Schnee.

Mit freundlichen Grüßen, Ihre Irene Rapp

Skitour auf den Kienberg und zu einem der neuesten Gipfelkreuze

Von Brandenberg aus geht es mit den Skiern zunächst durch Wald zur Jocheralm, dann über Almgelände hinauf zum Kienberg (1786m). Das Gipfelkreuz wurde im Oktober 2020 von der Landjugend Brandenberg aufgestellt. Zur Skitour

Verwandte Themen