Entgeltliche Einschaltung

14-Jährige bei Skiunfall im Zillertal schwer verletzt

  • Artikel

Kaltenbach – Mit schweren Verletzungen musste am Donnerstag eine 14-Jährige nach einem Skiunfall im Zillertal in die Klinik Innsbruck geflogen werden.

Laut Polizei fuhr das Mädchen gegen 9.40 Uhr im Skigebiet Hochzillertal auf der roten Piste Nr. 3, als es die Kontrolle verlor, unter einer Seitenbegrenzung durchrutschte und über den Pistenrand hinaus geriet. Daraufhin stürzte die Deutsche etwa vier bis fünf Meter auf die parallel verlaufende Anfängerpiste Marendalm. (TT.com)

Entgeltliche Einschaltung

Jetzt einen von drei Weber Grill gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung