Entgeltliche Einschaltung

Zwei Schwerverletzte nach Skiunfällen auf selber Piste am Stubaier Gletscher

  • Artikel

Neustift im Stubaital – Zwei Skiunfälle auf derselben Piste am Stubaier Gletscher hatten am Donnerstag und Freitag zwei Schwerverletzte zur Folge. Am Donnerstag gegen 15:30 Uhr fuhr ein 65-jähriger Deutscher auf der blauen Piste „Daunferner“ abwärts, als er von hinten von einem unbekannten Skifahrer mit sehr hoher Geschwindigkeit niedergefahren wurde, berichtete die Polizei. Am Freitag passierte einem 46-jährigen Deutschen gegen 12 Uhr dasselbe. Die Unbekannten fuhren ohne Anhalten weiter, die Polizei bittet daher Zeugen um Hinweise unter der Nummer 059133-7119. (TT.com)


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung