Entgeltliche Einschaltung

Alkolenker geriet in Fritzens in Gegenverkehr: 74-Jährige verletzt

  • Artikel

Fritzens – Ein Alkolenker ist am Samstagnachmittag in Fritzens mit seinem Auto in den Gegenverkehr geraten und gegen den Wagen einer Pensionistin geprallt. Laut Polizei war der 33-Jährige kurz nach 14 Uhr von Wattens Richtung Fritzens unterwegs, als er angeblich wegen der Sonneneinstrahlung auf die Gegenfahrbahn geriet und die Leitplanke touchierte. Als der Mann sein Fahrzeug korrigieren wollte, prallte er gegen das entgegenkommende Auto einer 74-Jährigen. Diese hatte erfolglos versucht, dem 33-Jährigen auszuweichen.

Die Frau wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Hall eingeliefert. Der 33-Jährige blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt. (TT.com)

Entgeltliche Einschaltung

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung