PLUS

Für die WSG heißt's im Abstiegskampf zurück zu den Grundtugenden

Ein Bild mit Symbolcharakter: Quo vadis, WSG? In Pasching gingen die Tiroler in die Knie und wurde Keeper Ferdl Oswald von seinen Vorderleuten zu oft im Stich gelassen.
© gepa

Nach der 0:6-Pleite beim LASK steht bei der WSG Tirol die große Aufarbeitung auf dem Programm. Am Samstag (17 Uhr) muss gegen die Admira eine Reaktion erfolgen.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen