Entgeltliche Einschaltung

Mit Firmenwagen in Flaurling Geländer touchiert: 42-Jähriger leicht verletzt

  • Artikel
Beim Fahrzeug entstand wohl Totalschaden. Der Lenker verletzte sich leicht.
© Liebl Daniel/zeitungsfoto.at

Flaurling – In Flaurling verunfallte am Samstagnachmittag ein 42-jähriger Mann mit seinem Auto. Der Mann war gegen 13.50 Uhr mit dem Firmenwagen auf der L11 in Flaurling in Richtung Westen unterwegs, als er nach eigenen Angaben mit dem rechten Vorderrad auf den Sockel des Brückengeländers geriet.

Entgeltliche Einschaltung

Das Fahrzeug wurde folglich quer über die Straße geschleudert. Der Lenker konnte sich selbstständig aus dem Auto befreien und zog sich ersten Erkenntnissen zufolge leichte Verletzungen zu. Rettungskräfte versorgten den Verunfallten vor Ort.

Am Brückengeländer entstand ein Schaden in unbekannter Höhe. Beim Fahrzeug dürfte wohl Totalschaden entstanden sein. Die Straße war während dem Einsatz abschnittsweise gesperrt. Im Einsatz standen die Feuerwehren aus Telfs und Flaurling, sowie die Rettung Telfs und ein Notarzt-Team. (TT.com)

Jetzt einen von drei Weber Grill gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung