Entgeltliche Einschaltung

Mit Hand in Kreissäge geraten: Lehrling in Lienz schwer verletzt

  • Artikel

Lienz – Bei einem Arbeitsunfall in einer Tischlerei in Lienz ist am Dienstagvormittag ein 17-Jähriger schwer verletzt worden. Der Lehrling bediente gegen 10.30 Uhr eine Kreissäge und kam dabei mit der rechten Hand in das Sägeblatt.

Dem Jugendlichen wurden das vorderste Glied des Ringerfingers abgetrennt und der Mittelfinger verletzt. Nach der Erstversorgung am Unfallort wurde der 17-Jährige zur weiteren Behandlung ins Klinikum nach Klagenfurt eingeliefert. (TT.com)

Entgeltliche Einschaltung

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung