Entgeltliche Einschaltung

Trockenperiode, Zeitumstellung und NEOS-Ziele: Das war „Tirol Live“

Der Tiroler Meteorologe und ZAMG-Chef Manfred Bauer, Schlafmedizinerin Anna Heidbreder sowie NEOS-Landessprecher Dominik Oberhofer waren am Mittwoch zu Gast bei „Tirol Live“.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion

📽️ Video | Die komplette Folge von „Tirol Live" am Mittwoch

Entgeltliche Einschaltung

Schon seit Wochen will und will es nicht regnen. Für die kommenden Tage sind zwar hie und da ein paar Schauer prognostiziert, doch „ob das reicht, diese Trockenheit nachhaltig zu brechen, ist schon jetzt in Zweifel zu ziehen“, sagte ZAMG-Chefmeteorologe Manfred Bauer bei „Tirol Live“ Die derzeit herrschende Dürrephase ist laut dem Experten „durchaus ungewöhnlich.“ Diese kämen in der Form „gelegentlich im Winter oder Herbst vor“, nicht jedoch zum Frühlingsbeginn.

„In den vergangenen 150 Jahren kam so etwas noch nie vor“, berichtete Bauer. Eine solche Trockenperiode „passt ins Bild des Klimawandels“.

📽️ Video | Manfred Bauer in „Tirol Live”

Nicht vergessen: Am Sonntag werden die Uhren wieder eine Stunde vorgestellt. Während die USA eine permanente Sommerzeit anpeilen, flammt die Diskussion um die Zeitumstellung bei uns im Halbjahresrhythmus neu auf.

Jetzt einen von drei Weber Grill gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung

Welche Auswirkungen diese eine Stunde auf unseren Körper hat und was man gegen Frühjahrsmüdigkeit tun kann, verriet dann die Fachärztin für neurologische Schlafmediziner Anna Heidbreder.

📽️ Video | Anna Heidbreder in „Tirol Live”

Dominik Oberhofer ist im Dauerwahlkampf. Am Wochenende wurde er als NEOS-Landessprecher bestätigt, nach der Gemeinderatswahl stehen im Frühjahr 2023 die Landtagswahlen an. Bei „Tirol Live” kündigte er an, die schwarz-grüne Landesregierung bei der Umsetzung der noch offenen Vorhaben unterstützen zu wollen. Nach der Landtagswahl favorisiert er eine Dreierkoalition.

📽️ Video | Dominik Oberhofer in „Tirol Live”


🎧 Podcast | „Tirol Live“ zum Nachhören


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung