Entgeltliche Einschaltung

79-Jähriger in Niederndorferberg nach Sturz bei Stallarbeiten verletzt

  • Artikel

Niederndorferberg – Ein 79-jähriger Mann ist am Dienstag bei Arbeiten in einem Stall in Niederndorferberg gestürzt und hatte sich dabei unbestimmten Grades verletzt. Der Mann war mit einem weiteren 43-jährigen Mann gegen 15.40 Uhr damit beschäftigt, die Tiere zu füttern, als es zum Unfall kam.

Der Jüngere der beiden zerkleinerte Heuballen im Heustadel und warf diese durch eine Luke in den Viehstall. Der Ältere beförderte das Heu in die Futtertröge der Tiere. Ein zerkleinerter Heuballen traf den 79-Jährigen, worauf dieser gegen ein Stahlgitter stürzte und sich dabei verletzte.

Entgeltliche Einschaltung

Die Rettung brachte den Mann in das Krankenhaus nach Kufstein. (TT.com)

Jetzt einen von drei Weber Grill gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung