Entgeltliche Einschaltung
Plus

Tiroler im Goldrausch: „Sehen viele Angstkäufe“

Die Tiroler kaufen en masse Goldmünzen und Barren. Goldhändler werden überrannt. Nach einer Rekordjagd sank der Goldpreis zuletzt.

  • Artikel
  • Diskussion
Wie immer bei großen Krisen sind Goldmünzen und Barren auch derzeit stark gefragt.
© iStock/Handmade Pictures

Von Nina Werlberger

Entgeltliche Einschaltung

Innsbruck – Der Ukraine-Krieg und die galoppierende Inflation lassen die Tiroler aktuell scharenweise ins Gold flüchten. Aber was muss ein Anleger bei einer Reise in den angeblich „sicheren Hafen“ wissen? Die TT hat sich angesehen, wo Chancen und Risiken liegen, wer die Gold-Anleger sind und wie es mit dem Goldpreis weitergehen soll.

1. Warum kaufen jetzt so viele Menschen Gold? Es ist recht typisch für Krisen, dass die Goldnachfrage steigt. Wie bei der Finanzkrise 2008 und bei Ausbruch der Pandemie 2020 explodiert auch jetzt die Nachfrage.


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung