Entgeltliche Einschaltung

In Kunst verliebte Wohnbauer: Kunst-am-Bau-Projekte der NHT

Buch und Ausstellung zu den jüngsten Kunst-am-Bau-Projekten der Neuen Heimat Tirol.

  • Artikel
  • Diskussion
„Nahaufnahme“ von Peter Sandbichlers monumentaler Skulptur „TWIST“, 2020 für eine Wohnanlage der NHT in Wörgl realisiert.
© EBL Media Production

„Innsbruck – Drei Prozent der Baukosten in Kunst am Bau zu investieren, ist eine Empfehlung, die die Neue Heimat Tirol im Gegensatz zu anderen gemeinnützigen Bauträgern sehr ernst nimmt. Nicht zuletzt als Ausdruck der Wertschätzung den Menschen gegenüber, für die sie baut. Wobei sie selbst nicht nur in Architektur, sondern auch in Kunst verliebt seien, wie NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner anlässlich der Präsentation des Buches gestehen musste, das die 13 seit 2019 von der Neuen Heimat realisierten Kunst-am-Bau-Projekte dokumentiert.

Entgeltliche Einschaltung

Die Sieger aus Wettbewerben, zu denen jeweils vier Tiroler Künstler und Künstlerinnen eingeladen waren. Zwei weibliche bzw. männliche, ganz junge und bereits renommierte. Wobei es für Anders Linder, der die Wettbewerbe organisiert, sehr wichtig ist, dass die JurorInnen in jeder Runde andere sind. Um die kreative Durchmischung der künstlerischen Handschriften zu garantieren, die unterschiedlichsten Spielarten zeitgenössischer Kunst die Chance bekommen, sozusagen in einer über ganz Tirol verstreuten Freiluft-Galerie permanent präsent zu sein.

Marina Mrkonja und Johannes Brugger haben die 13 Projekte für das Buch fotografiert. Um sich in drei Sequenzen an das jeweilige Kunstwerk anzunähern, in dessen Strukturen einzutauchen. Diese „Nahaufnahmen“ sind im Rahmen einer kleinen Ausstellung im Innsbrucker Kulturbogen55 zu sehen. Der tagsüber das Kreativbüro von Anders Linder und Krista Sommer ist, mit dem Potenzial, sich abends in einen Ort für kleine feine Events diverser kultureller Art zu verwandeln. (schlo)

Mehr Infos

Kulturbogen55. Ing.-Etzel-Straße, Innsbruck; bis 14. April. Das Buch Neue Heimat Tirol. Kunst am Bau 2021 ist bei der Neuen Heimat sowie im Kulturbogen kostenlos erhältlich.

Jetzt einen von drei Weber Grill gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung