Entgeltliche Einschaltung

Zwei Verletzte nach Zusammenstoß auf Skipiste in St. Jakob

  • Artikel

St. Jakob i.D. – Am Samstag kam es gegen Mittag zu einem Skiunfall im Skigebiet St. Jakob in Defereggen. Ein 61-jähriger Skifahrer stand am Pistenrand der "Alten Talabfahrt", wo gerade die Bergung einer verunfallten Skifahrerin stattfand. In dem Moment kam ein 62-jähriger Skifahrer zu Sturz und schlitterte gegen den am Rand stehenden Mann.

Beide Deutsche wurden beim Zusammenstoß unbestimmten Grades verletzt. Gemeinsam mit der ohne Fremdverschulden verunfallten Frau wurde der 61-Jährige mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Lienz geflogen. Der 62-Jährige wurde per Akja zu Tal gebracht. (TT.com)

Entgeltliche Einschaltung

Jetzt einen von drei Weber Grill gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung