Entgeltliche Einschaltung

Die Tiroler Tageszeitung ist die klare Nr. 1 in Tirol

  • Artikel
  • Diskussion

Innsbruck – Im halbjährlichen Rhythmus werden die Reichweiten von Print-Medien durch die Media-Analyse erhoben. Mit tirolweit täglich 234.000 bzw. österreichweit 247.000 Leserinnen und Lesern, die täglich TT oder TT Kompakt zur Hand nehmen, ist die Tiroler Tageszeitung weiterhin mit großem Abstand führend in Tirol. Deutlich dahinter liegt die Tiroler Krone mit 124.000 LeserInnen.

Moser-Holding-Vorstandsvorsitzender Hermann Petz: „Die Media-Analyse beweist, dass neben den steigenden Online-Reichweiten auch die gedruckte Zeitung eine unverzichtbare Informationsquelle für viele Tirolerinnen und Tiroler bleibt. Der TT ist es in den letzten Jahren gelungen, sich zu einer Gesamt-Medienmarke mit starken Standbeinen im Digitalbereich zu entwickeln. In der Branche generell, und auch bei der TT, beobachten wir eine Verschiebung in der Mediennutzung. Rückgängen bei der täglichen Reichweite stehen mit 69,3 Prozent weiterhin sehr hohe wöchentliche Reichweiten und Zuwächse in der digitalen Nutzung gegenüber. In einer kanalübergreifenden Betrachtung wären damit die Leserzahlen der TT sogar steigend. Dass auch die Media-Analyse diese Entwicklung erkennt und künftig Online-Reichweiten in ihre Studie einbezieht, ist ein begrüßenswerter, zeitgemäßer Schritt.“

Entgeltliche Einschaltung

Die TT-Chefredakteure Mario Zenhäusern und Alois Vahrner: „Kürzlich hat die Tiroler Tageszeitung bei der Leseranalyse Entscheidungsträger (LAE) Top-Werte von den Tiroler Führungskräften erhalten. Mindestens ebenso wichtig ist es für uns, bei der großen Breite der Bevölkerung zu punkten. Heute sagen wir Danke an unsere 247.000 Leserinnen und Leser, die uns täglich ihr Vertrauen schenken.“ (TT)

Quelle

Media-Analyse 2021, Erhebungszeitraum Jan – Dez 21, Reichweite in Lesern pro Ausgabe, max. Schwankungsbreite Kombi TT (täglich Kauf)/TT Kompakt (GRATIS) +/- 17 TSD, Kronen Zeitung (täglich Kauf) +/- 14 TSD, *WLK Kombi TT Kombi TT (täglich Kauf)/TT Kompakt (GRATIS), Schwankungsbreite +/-2,7 Prozent.


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung