Innsbruck

Mehr Frauen für die Rettung: RKI startet Kampagne

Innsbruck – Mit einer multimedialen Kampagne will das Rote Kreuz Innsbruck (RKI) im April den Beruf der Rettungssanitäterin stärker ins öffentliche Bewusstsein rücken. Ziel der Aktion ist es, den Anteil der hauptamtlichen Sanitäterinnen mittel- bis langfristig zu erhöhen.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen