Entgeltliche Einschaltung

Kastenwagen prallte in Hopfgarten gegen Pkw: Drei Verletzte

Ein 23-jähriger Lenker geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen die linke Seite eines Pkw. Beide Fahrer und ein Beifahrer wurden verletzt.

  • Artikel
  • Video
An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.
© ZOOM.TIROL

Hopfgarten im Brixental – Bei einem Verkehrsunfall Samstagfrüh auf der Brixentaler Bundesstraße (B170) wurden drei Personen teils schwer verletzt. Ein 23-jähriger Rumäne kam gegen 6.35 Uhr in Hopfgarten mit einem Kastenwagen auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen die linke Seite eines Pkw.

Entgeltliche Einschaltung

Der 23-Jährige wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mittels Bergeschere geborgen werden. Der Mann zog sich schwere Verletzungen zu und wurde nach der Erstversorgung ins Krankenhaus Kufstein eingeliefert.

Der 59-jährige Autofahrer aus Deutschland und sein 21-jähriger Beifahrer wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus St. Johann gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Brixentaler Bundesstraße war für rund eine Stunde für den gesamten Verkehr gesperrt. (TT.com)

📽️ Video | Kastenwagen prallte in Hopfgarten gegen Pkw:


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung