Entgeltliche Einschaltung

Siege für Kufstein, Wacker II und Reichenau: Grunddurchgang ist beendet

Die Tiroler Regionalligisten hakten am Samstag ein großes Kapitel ab. Kufstein, Wacker II und die Reichenau siegten zum Abschluss.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion
Doski (l.) und Abazovic (r.) schlugen mit Wacker II im Fohlen-Derby die WSG Tirol (Siess).
© De Moor

Von Daniel Lenninger

Entgeltliche Einschaltung

Innsbruck – Alle wichtigen Entscheidungen waren bereits zuvor gefallen. Seit Samstag ist der Grunddurchgang in der tt.com Regionalliga Tirol nun endgültig Geschichte.

Siegreicher Gercaliu-Einstand: Turbulent verlief die Trainingswoche beim FC Kufstein. Nach der Trennung von Kurzzeit-Coach Karl Schwarzlmüller übernahm Führungsspieler Ronald Gercaliu das Kommando. Ab Sommer gibt Denis Husic den Ton an. Beim Trainer-Debüt feierte Gercaliu gestern nicht nur einen 6:2-Erfolg beim SVI – der 36-Jährige traf auch per Freistoß. Dabei stand der Routinier nur wegen eines personellen Engpasses in der Startelf: „Trainer und Spieler – das ist schwierig. Ich werde mich bis zum Saisonende auf Ersteres konzentrieren.“

Happy End für Nitta: Wacker II kehrte gegen die WSG Tirol Amateure auf die Siegerstraße zurück. Beim 2:0-Heimerfolg erzielte Japan-Youngster Rio Nitta seinen 17. Saisontreffer und teilt sich mit Rene Prantl (Imst) und Can Alak (wechselte im Winter von Telfs zu Steyr) die Torjägerkrone.

Weiße Frühjahrsweste: Die Reichenau feierte einen 4:1-Heimsieg über Hall und blieb im Frühjahr als einziger Regionalligist ungeschlagen.

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

⚽ tt.com Regionalliga Tirol, 22. Runde

Samstag

  • Reichenau – Hall 4:1 (1:0). Tore: Kovatsch (17.), Kleinlercher (49., 81.), Wibmer (93.) bzw. Baydar (52.).
  • Wacker II – WSG Tirol A. 2:0 (2:0). Tore: Nitta (17., E), Spinn (24.).
  • SVI – Kufstein 2:6 (1:2). Tore: Uitz (3.), Saurwein (67.) bzw. Pfeifer (7., 48.), Gündogdu (25.), Egger (50.), Gercaliu (70.), Tokat (77.).

Freitag:

  • SC Schwaz - FC Kitzbühel 0:2 (0:1). Tore: Wörndl (8.), Zehentmayr (48.)
  • SV Fügen - SC Imst 2:0 (0:0). Tore: Jochriem (71.), Kohler (80.); Gelb-Rot: Bingöllü (87., Fügen)
  • SV Wörgl - SV Telfs 3:2 (2:1). Tore Erb (21.), Schaber (24.), Schöpf (68.); Kovacevic (28.), Ribis (62.)

📽️ Highlights im Video I SC Schwaz - FC Kitzbühel 0:2



Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung