Entgeltliche Einschaltung
Plus

Die vielen Formen von Aphasie: Auch ohne Worte gehört werden

Für die Sprachstörung Aphasie gibt es verschiedene Auslöser sowie Formen. Die häufigste Ursache ist ein Schlaganfall, in Österreich sind jährlich 6000 Menschen betroffen. Eine Therapie kann jedoch gut helfen.

  • Artikel
  • Diskussion
Die Suche nach den richtigen Wörtern fällt von Aphasie Betroffenen oft schwer.
© iStock, imago, Tirol Klinken

Von Manuel Lutz

Innsbruck – Als Hollywoods Actionheld Bruce Willis vergangene Woche seine Karriere wegen der Sprachstörung Aphasie beendete, fehlten auch Schauspielkollegen sowie Fans weltweit die Worte. Dass der 67-Jährige über die kognitive Erkrankung in der Öffentlichkeit spricht, sei jedoch ein wichtiges Zeichen, wie Atbin Djamshidian, Leiter der Gedächtnisambulanz an der Uniklinik Innsbruck, betont: „Dadurch bekommt die Sprachstörung mehr Aufmerksamkeit in der Gesellschaft.“


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung