Entgeltliche Einschaltung

Zwei Radler prallten in Innsbruck aufeinander: 86-Jährige schwer verletzt

  • Artikel

Innsbruck – Eine 86-Jährige hat sich am Montag bei einem Fahrradunfall in Innsbruck schwer verletzt, berichtet die Polizei. Die Frau stieß gegen 17.35 Uhr auf einer Radfahrüberfahrt der Fritz-Pregl-Straße mit einem anderen, 66 Jahre alten Radler zusammen.

Die 86-Jährige stürzte auf die Straße und zog sich Verletzungen am rechten Fuß zu. Sie wurde von der Rettung in die Klinik gebracht. Der 66-Jährige blieb unverletzt. (TT.com)

Entgeltliche Einschaltung

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung