Entgeltliche Einschaltung

31-Jähriger in St. Jakob mit Motorrad tödlich verunfallt

Der 31-Jährige kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Felsbrocken. Der Mann war ohne Helm unterwegs.

  • Artikel

St. Jakob in Defereggen – Ein 31-jähriger Motorradfahrer ist am frühen Donnerstagnachmittag in St. Jakob im Defereggental tödlich verunfallt. Laut Polizei war der Österreicher gegen 14.20 Uhr aus bisher unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn abgekommen und auf einen Felsbrocken aufgefahren. Der Mann trug keinen Helm und verletzte sich im Zuge des Sturzes tödlich. (TT.com)

Entgeltliche Einschaltung

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung