Entgeltliche Einschaltung

Hochspannungsleitung über A12 beschädigt: Stromausfall in Telfs

Eine Stromleitung riss im Zuge von Bauarbeiten bei Rietz und fiel auf die Fahrbahn. Ein Drittel der Haushalte in Telfs war vorübergehend ohne Strom.

  • Artikel

Rietz – Eine Hochspannungsleitung über der Inntalautobahn A12 nahe Rietz ist am Donnerstagnachmittag im Zuge von Bauarbeiten durch einen Muldenkipper beschädigt worden. Laut Polizei kam es gegen 14 Uhr zu einem Kurzschluss, wobei eine Stromleitung abriss und auf die Fahrbahn fiel.

Ein Drittel aller Haushalte und Betriebe in Telfs waren eine halbe Stunde lang ohne Strom. Die Autobahn wurde für die Dauer der Arbeiten für rund eineinhalb Stunden gesperrt.

Entgeltliche Einschaltung

Personen wurden bei dem Vorfall nicht verletzt, die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. (TT.com)


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung