Entgeltliche Einschaltung

Achtjähriges Kind in Telfs von Auto erfasst und verletzt

  • Artikel

Telfs – In der Anton-Auer-Straße in Telfs ist am Samstagvormittag ein acht Jahre altes Kind von einem Auto erfasst und verletzt worden.

Zu dem Unfall kam es gegen 10.20 Uhr. Das Kind war laut Polizei am Straßenrand aus dem Auto seiner 36-jährigen Mutter ausgestiegen und ohne auf den Verkehr zu achten über die Fahrbahn gelaufen.

Entgeltliche Einschaltung

Ein 57-jährige Autofahrerin, die aus der Gegenrichtung kam, konnte nicht mehr ausweichen und erfasste das Kind, das dadurch zu Boden gestoßen wurde. Nach der Erstversorgung wurde es mit der Rettung ins Krankenhaus nach Hall eingeliefert. (TT.com)

Jetzt einen von drei Weber Grill gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung