Entgeltliche Einschaltung
Plus

TT-Tourentipp auf den Olperer: Ein luftiger Grat zum Finale

Anspruchsvoll, ausgesetzt und weit – das ist die Skitour von Schmirn durch das Wildlahnertal und über die Wildlahnerscharte hinauf auf den 3476 Meter hohen Olperer.

  • Artikel
  • Diskussion (1)
Der Olperer ist mit 3476 Metern der dritthöchste Berg der Zillertaler Alpen, an seinem Fuß befindet sich das Gletscherskigebiet Hintertuxer Gletscher.
© flex Ruetz

Schmirn – Als ich vor gut 20 Jahren den Olperer vom Hintertuxer Gletscher aus das erste Mal sah, war mir klar: Irgendwann will und muss ich auf der für mich damals schier unbezwingbaren Pyramide oben stehen. Eines steht aber fest: Ein Spaziergang ist diese Tour keiner. Vor allem über den Nordgrat ist alpinistisches Können sowie Klettern auf dem sehr ausgesetzten Grat bis zum 3. Schwierigkeitsgrad Voraussetzung – ganz abgesehen von den unterschiedlichen Bedingungen, die auf über 3400 Metern und im Gipfelanstieg herrschen können.


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung