Entgeltliche Einschaltung

Motorradunfall bei Nassereith: 65-Jähriger verstarb in Innsbrucker Klinik

  • Artikel
Der Lenker des Motorrads wurde mit schweren Verletzungen in die Klinik Innsbruck geflogen.
© Zeitungsfoto.at

Nassereith – Ein 65-jähriger Motorradfahrer aus Deutschland wurde am Freitagvormittag bei einem Verkehrsunfall in Nassereith schwer verletzt. Der Mann wollte laut Polizeimeldung vermutlich einen Klein-Lkw überholen, wobei er mit dem Fahrzeug seitlich zusammenstieß.

Entgeltliche Einschaltung

Der 65-jährige Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen. Dort erlag er am Mittwoch seinen Verletzungen, wie die Polizei mitteilte.

Auch der 51-jährige Lenker des Klein-Lkw zog sich Verletzungen zu. An beiden Fahrzeugen entstand laut Angaben der Polizei schwerer Sachschaden. (TT.com)

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung