Entgeltliche Einschaltung

23-Jähriger schlug Jugendlichem in Sölden mit der Faust ins Gesicht

In einer Unterkunft gerieten ein älterer Österreicher und ein Jugendlicher Samstagfrüh in Streit. Dann schlug der 23-Jährige mehrmals zu, der 16-Jährige musste in die Innsbrucker Klinik eingeliefert werden.

  • Artikel

Sölden – Samstagfrüh gegen 6.15 Uhr gerieten ein 23-Jähriger und ein 16-Jähriger in einer Unterkunft in Sölden in Streit. Der ältere Österreicher ging laut Polizei in das Zimmer des Jugendlichen. Der 23-Jährige schlug dem jungen US-Amerikaner mehrfach mit der Faust ins Gesicht.

Der 16-Jährige erlitt schwere Gesichtsverletzungen. Er wurde mit der Rettung in die Innsbrucker Klinik gebracht. Bei ihm konnte kein Alkotest durchgeführt werden, der Test beim Österreicher verlief positiv. Nach Abschluss der Ermittlungen folgt eine Anzeige. (TT.com)

Entgeltliche Einschaltung

Jetzt einen von drei Weber Grill gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung