Entgeltliche Einschaltung

Schneearmer Winter: Hahntennjoch schon ab 5. Mai offen

  • Artikel
  • Diskussion (1)
Am 30. März begann heuer die Schneeräumung.
© BBA Imst/Neurauter

Imst, Elmen – Dank eines schneearmen Winters kann das Hahntennjoch früher als gewohnt geöffnet werden: Ab kommendem Donnerstag, 5. Mai, um 8 Uhr Früh ist die Hochgebirgsstrecke, die Imst mit dem Lechtal verbindet, freigegeben. Im Zuge der Schneeräumung und Felsräumarbeiten wurden insgesamt 1150 Arbeitsstunden geleistet (800 Stunden Straßenmeisterei Zams und 350 Stunden Spezialfirma).

Entgeltliche Einschaltung

„Während die Passstraße sonst meist rund um Pfingsten wieder geöffnet werden konnte, kann das Hahntennjoch mit dem heurigen Öffnungstermin einige Wochen früher für den Verkehr freigegeben werden. Es waren aber trotzdem umfangreiche Felsräum- und Sicherungsarbeiten notwendig“, resümiert Bernd Stigger, Leiter des Baubezirksamts Imst, die Vorbereitungsarbeiten. (TT)

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung