Entgeltliche Einschaltung

Mädchen in Schwaz von Auto erfasst und schwer verletzt

  • Artikel

Schwaz – Ein Schulkind wurde am Dienstag kurz vor Mittag in Schwaz von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Laut Polizei fuhr eine 47-Jährige auf der Swarovskistraße Richtung Westen, während es sich auf der Gegenfahrbahn staute. Hinter einem der stauenden Fahrzeuge überquerten zwei Mädchen (9 und 10) auf ihrem Schulweg einen Schutzweg – angeblich überraschend.

Die 47-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und erfasste das zehnjährige Mädchen mit der Fahrzeugfront. Die Schülerin wurde nach der Erstversorgung ins Krankenhaus Schwaz eingeliefert. (TT.com)

Entgeltliche Einschaltung

Jetzt einen von drei Weber Grill gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung