Osttirol

Wanderer bei Sturz im Skigebiet „Zettersfeld“ schwer verletzt

Lienz – Ein 29-jähriger Deutscher wanderte am Montagnachmittag im Skigebiet „Zettersfeld“ die rote Piste in Richtung Steinermandl entlang. Auf Höhe der Stieralm stürzte er auf einem Schneefeld. Dabei erlitt er eine schwere Verletzung am rechten Unterschenkel. Der Mann wurde nach der Erstversorgung vor Ort mit dem Notarzthubschrauber „C7“ ins Krankenhaus Lienz gebracht. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Lienz unterwegs:

Catharina Oblasser

Catharina Oblasser

+4350403 3046

Verwandte Themen