Entgeltliche Einschaltung

Verlorene Söhne Reitshammer und Bucher glänzten bei Heimatbesuch

  • Artikel
  • Diskussion
Heimkehrer Simon Bucher glänzte beim 8. internationalen Innsbrucker Arena Swim Meeting.
© Rita Falk/TT

Innsbruck – Der Tiroler Wassersportverein freute sich ganz besonders darüber, dass die Olympioniken Simon Bucher und Bernhard Reitshammer ihrem ehemaligen Club einen Besuch abstatteten. Auch ihr oberösterreichischer Trainingspartner Alexander Trampitsch nahm am 8. internationalen Innsbrucker Arena Swim Meeting im Tivoli teil. Und freilich konnte das in Linz trainierende Trio dem prestigeträchtigen K.-o.-Bewerb über 50 Meter Freistil den Stempel aufdrücken. Bucher siegte am Samstag in der Königsdisziplin vor Reitshammer und Trampitsch. Bei den Damen setzte sich die Tirolerin Lena Opatril vor Maria Eder und Hanna Röser durch.

Entgeltliche Einschaltung

Insgesamt zehn neue Meeting-Rekorde durften natürlich nicht fehlen und ließen das wenig sommerliche Wetter schnell vergessen. Ekaterina Avramova (3), Lisa Süsser (2), Opatril, Reitshammer, Lucy Thornton und der SC IKB Innsbruck in der Staffel (2) pulverisierten die bisherigen Bestmarken. (TT)

Bei den Damen gewann Lena Opatril (M.) vor Maria Eder (l.) und Hanna Röser.
© Rita Falk / TT
Bernhard Reitshammer, Bucher und Alexander Trampitsch (linkes Bild von links) dominierten den K.-o.-Bewerb über 50 Meter Freistil.
© Rita Falk/TT

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung