Entgeltliche Einschaltung

Pkw stieß auf Kreuzung in Achenkirch mit Radfahrerin zusammen

  • Artikel

Achenkirch – Am Dienstagnachmittag ist es in Achenkirch zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 76-Jähriger war gegen 15.25 Uhr auf der B181 in Richtung Deutschland unterwegs. Zeitgleich fuhr eine 38-jährige Radfahrerin in die entgegengesetzte Richtung. Als der deutsche Pkw-Lenker bei der Kreuzung Bad Tölz/Tegernsee nach links abbiegen wollte, stießen die beiden Fahrzeuge zusammen.

Die Radfahrerin aus Österreich stürzte. Die Frau verletzte sich. Wie schwer, ist nicht bekannt. Sie wurde vom Notarzt versorgt und ins Krankenhaus Schwaz gebracht. Der Pkw wurde leicht, das Fahrrad erheblich beschädigt. Beide Unfallbeteiligten waren nicht alkoholisiert. (TT.com)

Entgeltliche Einschaltung

Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung