Entgeltliche Einschaltung
Plus

Polit-Eklat um Aufsichtsrats-Nominierung für Landestheater in Innsbruck

Mit ihrer Stimmenthaltung im Stadtsenat haben ÖVP, Für Innsbruck und FPÖ gestern die Wiederbestellung des Kulturexperten David Prieth im Aufsichtsrat des Tiroler Landestheaters verhindert. Die Grünen, die den im alternativen Tiroler Kulturleben bestens vernetzten, nicht parteipolitisch aktiven Prieth nominiert hatten, sehen darin eine „Ungeheuerlichkeit“ und ein „verheerendes Signal an die freien Kulturszenen“.

  • Artikel
  • Diskussion (8)
Entgeltliche Einschaltung