Entgeltliche Einschaltung

15-jähriger Radfahrer bei Kollision mit Pkw in Innsbruck schwer verletzt

  • Artikel

Innsbruck – Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist am Donnerstag in Innsbruck ein 15-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Der Jugendliche war laut Polizei gegen 18 Uhr mit seinem E-Bike auf der Anzengruberstraße in südliche Richtung unterwegs. Bei einer Kreuzung übersah er ein Stoppschild. Er prallte daraufhin seitlich gegen den vorbeifahrenden Pkw eines 23-Jährigen.

Der Jugendliche wurde mit schweren Verletzungen in die Innsbrucker Klinik eingeliefert. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt. (TT.com)

Entgeltliche Einschaltung

Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung