Entgeltliche Einschaltung

Auffahrunfall auf der Reschenstraße: 18-jährige Lenkerin verletzt

Als am Freitagnachmittag eine Lenkerin wegen eines Rückstaus abrupt anhielt, fuhr eine 18-Jährige auf deren Wagen auf. Die Airbags lösten aus, die junge Einheimische wurde verletzt.

  • Artikel

Nauders – Gegen 14 Uhr war eine 18-Jährige auf der Reschenstraße (B180) talwärts in Richtung Pfund unterwegs. Bei Nauders hatte sich ein Rückstau wegen Felsräumarbeiten gebildet. Eine 28-Jährige, die in ihrem Wagen vor der 18-Jährigen herfuhr, hielt laut Polizei abrupt an.

Die jüngere Lenkerin fuhr auf den Pkw der Deutschen auf. Im Auto der 18-Jährigen wurden die Airbags ausgelöst, die junge Lenkerin erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Nach der Restversorgung wurde die junge Einheimische in das Krankenhaus Zams eingeliefert. Die B180 war an der Unfallstelle für etwa 30 Minuten in beide Richtungen gesperrt. (TT.com)

Entgeltliche Einschaltung

Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung