Entgeltliche Einschaltung
Plus

Kein einziges Windrad in Tirol: Flaute statt Aufwind im Westen

Derzeit teilen sich Niederösterreich und das Burgenland mit 85 Prozent den Löwenanteil der Stromerzeugung aus Wind. In Tirol, Salzburg und Vorarlberg dreht sich kein einziges Großwindrad.

  • Artikel
  • Diskussion (9)

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen

Entgeltliche Einschaltung