Entgeltliche Einschaltung

Das Spiel im Video: Telfs musste sich zuhause Hohenems geschlagen geben

Nach dem Auswärtssieg in der Vorwoche (3:2) musste sich der SV Telfs diesmal dem VfB Hohenems 1:3 geschlagen geben. Bei uns seht ihr die Highlights und das Match im Re-Live!

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion

Telfs – Der SV Telfs verpasste am Samstag im Rennen um Platz zwei in der Regionalliga West eine Vorentscheidung und rutschte stattdessen auf Rang vier zurück. Die Oberländer mussten sich Hohenems zuhause 1:3 geschlagen geben.

📽️ Die Highlights im Video | SV Telfs - VfB Hohenems 1:3

Entgeltliche Einschaltung

Binder brachte die Heimelf zwar in Führung, Ganahl (45., 65.) und Wunderli (70.) drehten das Spiel aber zu Gunsten der Vorarlberger, die nach Rot für Lampert (77.) rund eine Viertelstunde in Unterzahl auskommen mussten.

Kommenden Sonntag steht für Telfs das Tiroler Derby gegen den SC Schwaz auf dem Programm (17.00 Uhr/Livestream auf TT.com). Die Silberstädter könnten sich dabei vorzeitig zum Westliga-Meister küren. (TT.com)

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

📽️ Das Match im Re-Live | SV Telfs - VfB Hohenems


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung