Entgeltliche Einschaltung

Balzender Auerhahn attackierte Mountainbiker in Hinterriß

Der Mann wollte sein Rad an dem Vogel vorbeischieben, als dieser ihn von hinten anflog. Er stürzte und zog sich eine schwere Schulterverletzung zu.

  • Artikel
  • Diskussion (2)

Hinterriß – Ein balzender Auerhahn hinderte einen Mountainbiker am Samstag am Weiterfahren. Der Mann fuhr gegen 10.15 Uhr mit dem Rad von Scharnitz kommend über die Fereinsalm in Richtung Hinterriß ab. Wegen des Vogels musste er absteigen und schob sein Bike vorbei. Daraufhin sei der Mann vom Auerhahn von hinten angeflogen worden, berichtet die Polizei.

Der Sportler stürzte und zog sich eine schwere Schulterverletzung zu. Der Verletzte musste noch einen längeren Fußmarsch nach Hinterriß zurücklegen, ehe er mit dem Notarzthubschrauber ins Bezirkskrankenhaus Hall geflogen wurde. (TT.com)

Entgeltliche Einschaltung

Jetzt einen von drei Weber Grill gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung