Entgeltliche Einschaltung

Drei Verletzte bei Unfall zwischen Radfahrern und E-Scooter in Innsbruck

  • Artikel

Innsbruck – In Innsbruck kam es am Montagnachmittag zu einem Unfall zwischen einer Radfahrerin (28) und zwei Männern (58, 32) mit E-Bike und E-Scooter. Der 32-Jährige war leicht versetzt hinter dem 58-Jährigen auf einem Radweg gefahren, als ihnen die Frau entgegenradelte.

Als der ältere Mann, ein Kroate, die 28-Jährige bemerkte, versuchte er nach links in eine Wiese auszuweichen, um nicht mir ihr zusammenzustoßen. Allerdings streiften sich die beiden, als die Frau versuchte, zwischen den beiden durchzufahren. Daraufhin kam sie ins Schlingern und kollidierte auch noch mit dem 32-jährigen Serben. Alle drei stürzten und verletzten sich.

Entgeltliche Einschaltung

Während der Kroate und die Radfahrerin von der Rettung in die Klinik gebracht wurden, begab sich der Serbe selbstständig in ärztliche Behandlung. (TT.com)


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung