Plus

Neues Bildungszentrum für Hören und Sehen in Mils

Beeindruckt verfolgten die Landesrätinnen Gabriele Fischer und Beate Palfrader sowie BM Daniela Kampfl (v. l.), wie Schüler Samuel ein Kochrezept in Brailleschrift vortrug.
© Domanig

Das Bildungszentrum für Hören und Sehen bündelt die Ausbildung für Kinder mit Hör- und Sehbehinderung an einem gemeinsamen Standort.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen