Entgeltliche Einschaltung

Tourismus in Innsbruck, Superhelden und die Miliz: Das war „Tirol Live“

Die neue Innsbrucker Tourismus-Chefin Barbara Plattner, Philosophin Lisz Hirn sowie Krisenmanager und Miliz-Kommandant Elmar Rizzoli waren am Freitag zu Gast bei „Tirol Live“.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion

📽️ Video | Die komplette Folge von „Tirol Live" am Freitag

Entgeltliche Einschaltung

Den Anfang bei „Tirol Live" am Freitag machte die neue Geschäftsführerin von Innsbruck Tourismus, Barbara Plattner. Sie sprach mit TT-Lokalchef Marco Witting über die Herausforderung für die Stadthotellerie, die Bettenzahlen in der Stadt und den Busparkplatz.

📽️ Video | Barbara Plattner in „Tirol Live”

Autorin, Dozentin, Philosophin: Lisz Hirn, dieser Tage zu Gast in Innsbruck, sprach dann über falsche Heldenbilder und „Was bleibt, wenn sich alles ändert“.

📽️ Video | Lisz Hirn in „Tirol Live”

Elmar Rizzoli kennen die meisten Menschen mittlerweile als obersten Krisenmanager des Landes. Er ist aber auch Kommandant des Jägerbataillons der Miliz. In dieser Funktion war er im Studio zu Gast und nahm dazu Stellung, in welchem Zustand die Miliz ist, ob die Übungspflicht wieder eingeführt werden soll und welche Synergien er zwischen seinen Aufgaben mitnehmen kann.

📽️ Video | Elmar Rizzoli in „Tirol Live”


🎧 Podcast | „Tirol Live“ zum Nachhören


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung