Entgeltliche Einschaltung

TT lud zum Sommerfest in Wien: Tiroler Lebensfreude in kaiserlichem Ambiente

Nach zwei Jahren der „Abstinenz“ lud die Tiroler Tageszeitung am Donnerstag wieder zum bereits traditionellen Sommerfest in Wien, diesmal auf die kaiserliche Gloriette im Schönbrunner Schlossgarten.

  • Artikel
  • Diskussion (1)
Bundesminister Norbert Totschnig, Gastgeber MOHO-CEO Hermann Petz mit seiner Frau Carmen, Sonja Klima, BTV-CEO Gerhard Burtscher mit Staatssekretär Florian Tursky (v. l.) in kaiserlichem Ambiente auf der Gloriette.

Von Dalia Föger

Entgeltliche Einschaltung

Wien – „Ja, besser geht’s gar nicht“, brachten die beiden Minister Norbert Totschnig und Leonore Gewessler die Stimmung beim Sommerfest der Tiroler Tageszeitung in Wien auf den Punkt. Zum angesagten Treffpunkt zählte Donnerstagabend die kaiserliche Gloriette im Schönbrunner Schlossgarten. Das Motto des geselligen Festes hätte lauten können: „Tiroler Charme trifft Wiener Schmäh“.

Nach zwei Jahren Pause freuten sich MOHO-CEO Hermann Petz und TT-Gesamtverkaufsleiter Markus Lugger, wieder zum illustren Fest laden zu dürfen „Gerade die letzten Jahre haben für uns alle deutlich gemacht, wie wichtig persönliche Kontakte und gemeinsame Begegnungen sind“, erklärten die Gastgeber.

APA-GF Clemens Pig, TT-Gesamtverkaufsleiter Markus Lugger, Gabriele Blach (OMG) und Martin Mayer (v. l., GF Inventa).
Unterhielten sich blendend: Tirol-Botschafter Alois Schellhorn (l.) mit Unternehmer Stefan Mair und NR Barbara Neßler.

Betreffend die Herausforderungen der Medienbranche steht Petz für Optimismus und Innovationsbereitschaft: „Unsere Aufgabe ist es, Menschen weiterhin für Nachrichten zu interessieren und einen wichtigen Beitrag zu unabhängigem Journalismus zu leisten.“ Mittendrin im kaiserlichen Ambiente mit atemberaubendem Blick über Wien sah man Werbe- und Kommunikationsexperten, Journalisten, Verleger und bekannte Gesichter aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

„Begehrt sind die Einladungen dazu seit Jahren, schließlich steht das Fest für tolle Gäste, interessante Gespräche und feine Kulinarik“, schwärmte Hotel-Astoria-Chefin Elisabeth Gürtler, die verriet, dass sie das erste Mal auf der Gloriette ist.

Jetzt eines von zehn Stand Up Paddle gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung

Patricio Hetfleisch (Tirol Werbung), Astoria-Chefin Elisabeth Gürtler, Zillertal-Bier-Chef Martin Lechner (r.).
Generalsekretär im Bundesministerium für Inneres Helmut Tomac, NR Selma Yildirim (r.) und Ministerin Leonore Gewessler gaben sich die Ehre.
Für heimatliche Klänge in Wien sorgten die Melachtaler, die für beste musikalische Unterhaltung in herrlichem Ambiente sorgten.
Norbert Adlassnigg (TT-Marketingleiter) und Lisa Berger-Rudisch (MOHO-Kommunikationsleitung) mit NR Julia Seidl (M.) beim Sommerfest.
Thomas Winkler (CR Bezirksrundschau OÖ), Nadja Vaskovich (VÖZ), Alois Vahrner (CR TT), Klubobfrau der Grünen Sigrid Maurer (3.v.l.).
Charlotte Sengthaler (Club Tirol) unterhielt sich bestens mit ÖGK-Verwaltungsrat Martin Schaffenrath.
APA-Chefredakteur Johannes Bruckenberger (l.), Renate Danler, ORF-Sportmoderator Rainer Pariasek.
Natürlich auch heuer beim Sommerfest der TT mit dabei: Musiker Paul Heis (2. v. l.) und seine Heis Society spielten in der Gloriette auf.

Die Nationalratsabgeordneten Johannes Margreiter (l.), Rebecca Kirchbaumer und Hermann Weratschnig.

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung