Entgeltliche Einschaltung

Einbrecher auf zwei Baustellen in Kitzbühel auf Diebestour

  • Artikel

Kitzbühel, Innsbruck – Mehrere tausend Euro Schaden richteten Einbrecher in der Nacht auf Donnerstag auf zwei Baustellen in Kitzbühel an. Laut Polizei wurde aus dem Keller einer Baustelle in der Reither Straßer ein Spritzgerät für Malerarbeiten gestohlen.

Zur selben Zeit wurde aus einem Container im Seebichlweg drei Motorsägen, ein Hochdruckreiniger und drei Funkgeräte entwendet. In beiden Fällen wurden Vorhängeschlösser aufgezwickt. Es sei wegen der Größe der Beute nicht auszuschließen, dass der oder die Täter das Diebesgut mit einem Fahrzeug weggebracht hätten, hieß es. Die Polizei Kitzbühel bittet um Hinweise unter Tel. 059133/7200.

Entgeltliche Einschaltung

Auch die Innsbrucker Polizei beschäftigt ein Diebstahl auf einer Baustelle. Im Stadtteil Hötting wurde am Mittwoch zwischen 10 Uhr und 16 Uhr ein Koffer mit einem Akku-Bohrhammer samt Zubehör gestohlen. Dieser befand sich in einer geschlossenen aber unversperrten Kiste, die auf der Ladefläche eines Firmenwagens montiert war. Der Schaden liegt im niedrigen vierstelligen Eurobereich. (TT.com)

Jetzt eines von zehn Stand Up Paddle gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung