Bezirk Schwaz

50 Fische in Fügen verendet: Ursache ist unklar

Rätselhaftes Fischsterben in Fügen.
© ZOOM.TIROL

Warum die Fische im Bereich Romantikpark starben, konnte noch nicht geklärt werden. Wasser- und Fischproben wurden an ein Labor geschickt.

Fügen – Am Montag wurden in Fügen im Bereich Romantikpark etwa 50 tote Fische entdeckt. Die Ursache für das Fischsterben konnte bisher nicht eruiert werden. Sichergestellte Wasser- und Fischproben wurden zu Auswertung und Ursachenklärung an ein Labor geschickt. Laut derzeitigem Ermittlungsstand besteht keine Gefahr für das umliegende Ökosystem. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Schwaz unterwegs:

Angela Dähling

Angela Dähling

+4350403 3062

Verwandte Themen