Entgeltliche Einschaltung
Plus

Ohren mit Biss aus der Tüte: Tyson 25 Jahre nach dem Skandal-Kampf

Am 28. Juni 1997 geht es um die Weltmeisterschaft im Schwergewicht, Mike Tyson will Revanche gegen Evander Holyfield. 25 Jahre später erinnert sich kaum noch jemand daran, wer gewann - aber nahezu jeder an den Ohrenbiss von Tyson. So ganz unrecht scheint ihm das nicht.

  • Artikel
  • Diskussion
Die Szene, die in die Box-Geschichte einging: Tyson biss ein Stück von Holyfields Ohr ab.
© via www.imago-images.de

Los Angeles - Mike Tyson verkauft inzwischen Ohren mit Bissmarke. Der ehemalige Box-Weltmeister bestritt zwar erst neulich in einer Late-Night-Show, dass die Form der mit Cannabis versetzten Fruchtgummis etwas mit dem Skandal-Kampf gegen Evander Holyfield zu tun hat: "Das ist nicht Evanders Ohr". 25 Jahre nach seinem Biss in jenem WM-Kampf glaubt ihm das aber wohl kein Mensch.


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung