Entgeltliche Einschaltung

Erfolg beginnt mit Vertrauen

Der spannende Vortragsabend wurde mit einer von Regionaldirektor Josef Tratter (r.) moderierten Diskussions- und Fragerunde beschlossen, an welcher neben den beiden Referenten auch Volksbank-Vorstand Mag. Markus Hörmann (2.v.r.) teilnahm.
© Die Fotografen

Das Anlage-Forum der Volksbank Tirol zeigte Perspektiven zur sicheren Geldanlage in unsicheren Zeiten auf.

Nach drei Jahren Pause war es wieder so weit: Die Volksbank Tirol lud zum Anlage-Forum. Vor der stimmungsvollen Kulisse des Congresspark Igls wurden die politische Zeitenwende und der nachhaltige Wandel diskutiert.

Gastredner Univ.-Prof. Dr. Peter Filzmaier präsentierte in seinem launigen Vortrag unter anderem Medienphänomene und den aktuellen Vertrauensindex, in dem die Politik derzeit weit unten rangiert. Im Vertrauen ganz oben steht die Volksbank Tirol bei ihren Kundinnen und Kunden, wie die jüngsten Erfolgszahlen eindrucksvoll zeigen. Diese Exzellenz in der Fondsberatung wurde bereits mehrfach mit dem „Prix de Fonds“ ausgezeichnet.

Über 300 Teilnehmer konnte Volksbank-Vorstand Mag. Martin Holzer beim Anlage-Forum in Igls begrüßen.
© Die Fotografen

„Erfolg fängt da an, wo man vertraut“, so Volksbank-Vorstandsvorsitzender Mag. Markus Hörmann. Vorstandskollege Mag. Martin Holzer betont: „Vertrauen in die Hausbank ist wichtig!“ Mit den Strategien der letzten Jahre ist man auf dem richtigen Weg: „Gerade in diesen Zeiten wollen wir nah bei den Kunden sein“, bekräftigen beide den regionalen Fokus der Volksbank Tirol.

Nicht nur das Publikum war begeistert, auch die Referenten freuten sich über ein gelungenes Anlage-Forum. Von links: Politologe Prof. Dr. Peter Filzmaier, Anlageexperte Janne Werning, M.Sc. (Union Investment), Regionaldirektor Josef Tratter sowie die Vorstände Mag. Markus Hörmann und Mag. Martin Holzer (alle Volksbank Tirol).
© Die Fotografen

Positive Perspektiven für sichere Geldanlagen in unsicheren Zeiten zeigte Finanzexperte Janne Werning, MSc., vom langjährigen Partner Union Investment auf. Diese lägen vor allem in nachhaltigen Geldanlagen, denn die grüne Transformation würde beschleunigt und schließlich belohnt. „Der Klimawandel beeinflusst den Kapitalmarkt. Produkte verändern sich, Ressourcen werden knapp“, so der Aktienspezialist aus Frankfurt. Umso wichtiger seien individuelle Strategien für fitte Finanzen, verwies Regionaldirektor Josef Tratter, der den Abend moderierte, auf die fundierten Beratungen durch das Volksbank-Team.

Wer die Vorträge versäumt hat, kann sie nachsehen auf: www.volksbank.tirol

Bernd Schrott (Union Investment), Stefan Riedel (Volksbank-Regionaldirek­tor für das Unterland), Tom Ganschow (Union Investment) und Andreas Hebenstreit (Filialleiter der Volksbank in Imst, v.l.).
Jürgen Weißbacher (Anlageberater der Volksbank in Fügen) freute sich mit Beate und Brigitta Rissbacher, Mag. Isabell Anna Kisslinger sowie Hannes Kinigadner über einen unterhaltsamen Abend (v.l.).Jürgen Weißbacher (Anlageberater der Volksbank in Fügen) freute sich mit Beate und Brigitta Rissbacher, Mag. Isabell Anna Kisslinger sowie Hannes Kinigadner über einen unterhaltsamen Abend.  // Original-Dateiname: DieFotografen_172.jpg
Mag. pharm. Wolfgang Dunky, Mag. Franz Stern (Leiter der Volksbank-Hauptgeschäftsstelle Innsbruck) mit Renate Wartner und Alois Obererla-cher (v.l.).
Frank Rinner (l.) mit Christoph Gasser (Volksbank-Regionaldirektor für das Oberland).
Harald Stock (Filialleiter der Volksbank in Hall, l.) mit Josefa und Hubert Kluckner.
Wilfried Spiegl (Firmenkundenberater Volksbank-Hauptgeschäftsstelle Innsbruck) mit Dr. Bernhard Stanger (l.).
Prof. Dr. Peter Filzmaier: „Der Krieg in der Ukraine ist der Elchtest für die Geschlossenheit der EU.“
Volksbank-Vorstand Mag. Markus Hörmann mit Birgit Schulze, Annemarie Stolz und Gabriela Kaslatter (v.l.).
Michael Jörg (Leiter der Volksbank-Hauptgeschäftsstelle Landeck, l.) hieß Andrea Scheiber-Kappacher und Dr. Rainer Kappacher willkommen.
Stefan Knapp (Leiter der Volksbank-Hauptgeschäftsstelle Schwaz) mit Sonja Wintersteller, Reinhard Kornthaler sowie Astrid und Armin Stern (v.l.).
Ing. Mag. (FH) Bernhard Achleitner, Mag. Thomas Müller, Mag. Andrea Jahn, Mag. Rainer Eberle, Werner Foidl und Volksbank-Vorstand Mag. Martin Holzer (v.l.).
Begeistert von den Vorträgen (v.l.): Anita Haun, Josef Tratter (Volksbank-Regionaldirektor für Schwaz und das Zillertal), Friedrich Haun sowie Dietmar Heiß und Mag. Irmgard Rosa.
Janne Werning zeigte die Vorteile einer nachhaltigen Geldanlage auf.

Verwandte Themen