Wetterbilanz

Hitze, Unwetter und Blitzrekord: So heiß und gewittrig war der Juni 2022

Abkühlung wie hier am Innsbrucker Baggersee war an vielen Tagen im Juni angesagt.
© Thomas Böhm

Der erste Sommermonat brachte gleich viel Hitze mit vielen Tagen über 30 Grad und einen Blitzrekord. In Summe war es der viertwärmste Juni seit Messbeginn.

Verwandte Themen